Theologische Hochschule Priesterseminar

In den A-Modulen wird die pastoralpsychologische Ausbildung durch selbsterfahrungsbezogene Gruppenarbeit, Arbeit mit Gesprächsprotokollen, Falldarstellungen aus der eigenen Praxis, Predigtanalysen, Körper- und Wahrnehmungsübungen sowie Lernprozessanalysen und geistliche Impulse gewährleistet.

Zudem werden seelsorgerlich relevante theologische Fragestellungen und verschiedene humanwissenschaftliche Ansätze vorgestellt und reflektiert. Die A-Module werden durch Supervisoren cpt bzw. Supervisorinnen cpt im Rahmen von Blockveranstaltungen in der Regel in einem Spital am Kursort durchgeführt.

Konkrete Angebote sind einzusehen unter: www.aws-seelsorge.unibe.ch